Integration von Flüchtlingen: Ausbildung statt Aushilfstätigkeit

Um sich als Flüchtling in den deutschen Arbeitsmarkt und die Gesellschaft zu integrieren, kann eine abgeschlossene Berufsausbildung sehr hilfreich sein. Sie garantiert dem Flüchtling ein sicheres Anstellungsverhältnis. Allerdings ist das erfolgreiche System der dualen Berufsausbildung international wenig bekannt und Flüchtlinge schlagen sich daher nicht selten mit unregelmäßigen Einkommen aus Aushilfstätigkeiten durch. Deshalb geben die  Chemie-Sozialpartner mit dem Erklärvideo „Die Vorteile einer Berufsausbildung“ eine kurze und leicht verständliche Einführung in die Zugangsmöglichkeiten und -bedingungen des deutschen Arbeitsmarkts. Die Playlist mit dem Video in arabischer, englischer und deutscher Sprache  finden Sie hier. mehr

Olympische Spitzenleistungen der Chemie

Am 5.8. starten die 31. Olympischen Sommerspiele und die 15. Paralympics in Rio de Janeiro. Ein großer Tag – nicht nur... mehr

Studium und Beruf rund um die Chemie

Die Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) stellt im Internet eine Vielzahl von Informationen zum Thema „Studium und Beruf rund um die... mehr

VCI-Halbjahresbilanz: Die Chemie braucht bessere Rahmenbedingungen

Der Verband der Chemischen Industrie (VCI) hat für das erste Halbjahr 2016 Bilanz gezogen – mit keinem erfreulichen Ergebnis für die... mehr

Kieler Abend: Chemie-Gespräch in Kiel

Im Hotel Kieler Kaufmann, einer ehemaligen Bankiersvilla mit Blick auf die Kieler Förde, trafen sich rund 100 Gäste zum Gespräch... mehr

Weitere Meldungen

ChemieNord kritisiert Idee zum Familiengeld

Hannover/Hamburg - Der Arbeitgeberverband ChemieNord hat den Vorschlag von Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig, ein neues Familiengeld einzuführen und damit Anreize für eine... mehr

Chemie-Tarifpaket für 24 Monate

Der neue Tarifabschluss für die chemische Industrie steht. Die Chemie-Arbeitgeber und die IG BCE haben sich auf ein Tarifpaket mit... mehr

Laatzener Unternehmen zu Gast bei ChemieNord

Als Gastgeber des Ausbilderfrühstücks der Stadt Laatzen und der Wirtschaftsförderung der Region Hannover begrüßte der Arbeitgeberverband ChemieNord kürzlich Vertreter von... mehr

ChemieNord begrüßt Vorstoß zum Fracking von Wirtschaftsminister Olaf Lies

Laatzen - Der Arbeitgeberverband ChemieNord hat die Ankündigung des niedersächsischen Wirtschaftsministers Olaf Lies, Fracking bei der Erdgasförderung wieder zu erlauben,... mehr

Seife, die auf Bäumen wächst – VCI Nord zeichnet Preisträger von „Das ist Chemie!“ aus

Kann man sich mit Kastanien  die Hände waschen? Machen Waschnüsse schmutzige Kleidung wirklich sauber? Diesen und vielen weiteren spannenden... mehr

Neuer Arbeitskreis „Energie und Klimaschutz“ gestartet

Strompreiskompensation, Energiemanagementsystem ISO 50001, Kraft-Wärme-Kopplung, Erneuerbare Energien Gesetz EEG, Emissionshandel ETS – über ein  breites Themenspektrum diskutierten die knapp 20... mehr